Hilfsmittel für Planer

Excel-Programm
"Standardisierte Wirtschaftlichkeitsberechnung"
Download (59 kB)

SUVA-Klinik in Bellikon

Erklärungen zum Programm
"Standardisierte Wirtschaftlichkeitsberechnung"
Download (15 kB)

 

Stromgestehungskosten von WKK-Anlagen

Wieviel kosten Strom und Wärme, die in Wärmekraftkopplungsanlagen produziert werden? Diese Frage stellen Bauherrschaften, Investoren und Planer zu Beginn eines Projektes. Mithilfe der standardisierten Wirtschaftlichkeitsberechnung des WKK-Fachverbandes lässt sich eine künftige WKK-Anlage auf einfache Weise grob abschätzen.
Bericht "Einmalige Erhebung Rückliefertarife für WKK-Anlagen für Strom aus mit fossilen Brennstoffen betriebenen Blockheizkraftwerken". Download >

 

Beispiel Wirtschaftlichkeitsberechnung für WKK-Anlage SUVA in Bellikon

Thermische Leistung: 640 kW
Elektrische Leistung: 482 kW
Wirkungsgrad: 0.85

Wirtschaftlichkeit absolut spezifisch
Investitionskosten 1'000'000 Fr. 2'075 Fr./kWe
Vollbetriebsstunden 5'000 h/a    
Wärmeproduktion 2'800 MWh/a 5,8 MWh/kWe
Stromproduktion 2'200 MWh/a 4,6 MWh/kWe
Eigenstromnutzung 61 %    
Kapitalkosten ° 103'000 Fr./a 4,7 Rp./kWhe
Wartung und Unterhalt 80'000 Fr./a 3,6 Rp./kWhe
Brennstoffkosten 140'000 Fr./a 2,1 Rp./kWh*
Aufwand 323'000 Fr./a 14,7 Rp./kWhe
Wärmenutzung (Kosten normiert) 65'993 Fr./a 2,4 Rp./kWhth
Stromverkauf 86'000 Fr./a 10,0 Rp./kWhe
Reduktion der Bezugsleistungskosten 37'000 Fr./a 77 Fr./kWe
Kostendeckungsbeiträge 188'993 Fr./a 8,6 Rp./kWhe

Stromgestehungskosten des Eigenbedarfsanteils

134'007 Fr./a 10,0 Rp./kWhe

*Heizwert Brennstoff
°Amortisationszeit 15 Jahre, Zinssatz 5 %

News / Termine